Besuch Tutanchamun Ausstellung am 30. Jan. 2022

Am Sonntag dem 30. Januar besuchten wir mit 16 Mitgliedern die Ausstellung „Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze“ im Zeughaus des Reiss-Engelhorn-Museums in Mannheim.

Eine sagenhaft beeindruckende Ausstellung auch für Besucher, die das leere Grab im Tal der Könige in Luxor bereits besichtigen konnten. Es ist sehr anschaulich aufgezeigt, was Howard Carter bei der Graböffnung am 29.11.1923 alles vorfand. Alle Repliken der Grabbeigaben werden im Maßstab 1:1 präsentiert. So bekommt der Besucher eine Vorstellung davon, welche Reichtümer den Pharaonen  in den Tod mitgegeben wurden.

Es war ein Staunen über die gefundenen Schätze in den Grabkammern und eine große Bewunderung über das Können und Wirken der Menschen vor über 3000 Jahren.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar